Naturheilpraxis Varel // Heilpraktiker Ingo Burggraef Naturheilpraxis Varel // Heilpraktiker Ingo Burggraef

Yager-Code

Yager-CodeDie Yager Therapie – Hilfe für Geist und Körper

Die Yager Therapie (auch: Yager Code) ist ein Therapieverfahren, das sowohl für geistige als auch körperliche Erkrankungen eingesetzt wird. Der Gründer dieses Verfahrens, Dr. Edwin Yager, ging von der Erkenntnis aus, dass ein Großteil aller Erkrankungen aufgrund von einschneidenden Erfahrungen in der Vergangenheit entstanden sind. Als Psychiater und Hypnosetherapeut mit jahrzehntelanger Erfahrung wusste er aber auch von den besonderen Fähigkeiten des menschlichen Geistes. Die Yager Therapie nutzt diese geistigen Fähigkeiten und Ressourcen, um die Ursache(n) eines Problems zu erkennen und zu lösen, dies allerdings auf einer vollkommen unbewussten Ebene. Dies bringt den Vorteil mit sich, dass der Patient diese für ihn möglicherweise traumatischen Erlebnisse nicht noch einmal betrachten muss – was eine Retraumatisierung ausschließt. Stellen Sie sich vor, sie stellen eine Spülmaschine an: Sie starten das Programm -und wissen, dass im Inneren etwas arbeitet, ohne zu wissen, was genau da gerade mit dem Wasser, dem Reiniger und der Technik passiert...- und erleben, dass nach Ende des Programmes das Geschirr sauber ist. Dies ist das Prinzip der Yager Therapie. Das Problem wird im Hintergrund gelöst.

Für geistige und körperliche Symptome wirksam

Jeder Mensch hat schon die Wirkung der eigenen Gedanken auf den Körper gespürt: man erschreckt sich und wird blass, man ist aufgeregt und bekommt feuchte Hände, man hat Angst und man versteift sich etc. - alles normale biologische Phänomene. Wenn nun aber dieser Stress über die Maßen groß ist oder lange andauert, kann mit dem Körper mehr passieren. So wie ein Muskel unter regelmäßiger Belastung wächst, können sich auch andere Strukturen des Körpers einer Belastung anpassen – was wir dann als Erkrankung oder lästiges Symptom wahrnehmen (auch bekannt als Psychsomatik). Wenn diese körperliche Veränderung aber eine mentale Ursache hat, dann ist es logisch, dass eine Erkrankung oder das Symptom überflüssig wird, wenn die mentale Ursache behoben ist. Man weiß heute, dass viele Erkrankungen psychisch (psychosomatisch) bedingt sind, unter anderem durch Fehlsteuerungen des Nervensystems. Beispielsweise betrifft dies die willkürliche und unwillkürliche Muskulatur (z.B. Reizdarmsyndrom), das Immunsystem, das Hormonsystem und die Fortpflanzungsorgane, die Atemwege, chronische Schmerzen etc. Man kann sagen, dass jeder Mensch die Welt durch die eigene Brille sieht. Diese Brille ist abhängig von den gemachten Erfahrungen.

Ablauf

Obwohl der Patient die Themen seines Problems nicht notwendigerweise erkennt, so bekommt er doch die Vorgehensweise des Therapeuten mit und kann so das zwingend logische Schema der Therapie erkennen. Zunächst wird eine Verbindung zu dem Teil des Bewusstseins aufgebaut, welcher für die Erinnerungen des Menschen zuständig ist. Da dieser Teil wie eine „Zentrale“ Zugriff auf alle Bereiche des Menschen hat, wird es einfacher-weise „Zentrum“ genannt. Anhand gezielter Fragen und Aufträge wird dieses Zentrum nun dazu gebracht, jene Erinnerungen und Verknüpfungen (Konditionierungen) zu finden, welche für das Problem ursächlich sind. Sobald diese gefunden sind, lassen Sie sich auf die gleiche Weise lösen (rekonditionieren). Es ist nicht unbedingt nötig, vorher über das Problem oder Symptom zu sprechen, denn wir übergeben die Arbeit ganz diesem überbewussten Anteil des Geistes.

Die Yager Therapie kommt ohne hypnotische Trance aus

Laut wissenschaftlicher Studien ist die Hypnose eine der effektivsten Psychotherapien, die es gibt. Für die Yager Therapie gibt es Studien, die das Gleiche belegen. Dr. Yager war ein Hypnosetherapeut – aber die Yager Therapie kommt ganz ohne hypnotische Trance aus. Der Patient ist wach, übermittelt dem Therapeuten, was das Zentrum kommuniziert und kann so dem Geschehen folgen – ohne die Inhalte wahrnehmen zu müssen.

Die Yager Therapie kann bei psychischen und körperlichen Problemen angewandt werden:

Naturheilpraxis Varel, Ingo Burggraef, Schulstraße 4, 26316 Varel
Impressum und Datenschutz