Naturheilpraxis Varel // Heilpraktiker Ingo Burggraef Naturheilpraxis Varel // Heilpraktiker Ingo Burggraef

Qigong

Zhineng Qigong

die intelligente Arbeit mit der Lebensenergie


Übungszeiten:

  • in der Praxis zur Zeit nicht aktiv  

Preis pro Stunde: 9,- €, 10er-Karten ermäßigt erhältlich

Zhineng Qigong in Varel

Qigong ist eine aus China stammende Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung der Lebensenergien und des Geistes. Die Übungen sollen der Harmonisierung und Regulierung des Qi-Flusses im Körper dienen.

Der Begriff „Qi“ wird im Westen vereinfacht mit Lebensenergie übersetzt.
Gong“ bedeutet Arbeit oder auch Disziplin.
Qigong
ist demnach die Arbeit mit Lebensenergie

Zhineng Qigong ist eine medizinische Qigong-Form und heißt übersetzt „Intelligentes Arbeiten mit der Lebensenergie“. Intelligent deswegen, weil dies eine offene Qigong-Form ist, d.h. der Praktizierende arbeitet nicht nur mit seiner eigenen Energie (wie in vielen anderen Stilen), sondern auch mit der Äußeren, dem universellen Hun Yuan Qi, der feinsten und leichtesten Form des Qi in der Natur. Das Prinzip des Abgebens und Aufnehmens von Qi ist ein wichtiger Bestandteil der Übungen (Gong). Der große Vorteil bei dieser offenen Form ist, dass kein langjähriges, intensives Qigong-Praktizieren erforderlich ist, bis sich Wirkungen zeigen.

Gesundheit

Zhineng Qigong ist eine medizinische Form, weil die traditionelle chinesische Medizin (TCM) davon ausgeht, das Krankheit durch einen mangelnden Energiefluss in den Meridianen (Energieleitbahnen des Körpers) entsteht. Durch die intelligente Arbeit mit dem Qi wird der harmonische Energiefluss wieder hergestellt und man kann wieder gesund werden bzw. bleiben. Diese fernöstliche, uralte Heilmethode besteht aus einfachen, sehr schnell erlernbaren, fließenden Bewegungsabläufen und kann auch von kranken Menschen ausgeübt werden.

Die Bedeutung

Zhineng Qigong ( 智能气功) wird allgemein als „intelligentes Qigong“ bezeichnet. Die wörtliche Übersetzung setzt sich zusammen aus:

Zhi 智 – Wissen, Intelligenz, Weisheit

Neng 能 – Potential, Fähigkeit

Qi 气 – Lebensenergie

Gong 功 – Arbeit, Üben, Kunstfertigkeit

Im Kern bedeutet es „das intelligente Kultivieren der Lebensenergie“ mit dem Ziel, durch die Praxis des Qigongs die eigenen körperlichen Potentiale zu entfalten und den Geist zur Ruhe zu bringen.

Entstehung

Die ersten Formen des Qigong entstanden schon vor 3000-5000 Jahren. Damals sprach man noch nicht von Qigong sondern von der „Übung und Pflege des Lebens“ und war über lange Zeit eine Geheimlehre, die nur vom Meister zum Schüler mündlich weitergegeben wurde.

Zhineng Qigong wurde Anfang der 1970er Jahre von dem chinesischen Arzt Dr. Pang Ming entwickelt. Er vereinte sein Wissen als Qigong-Großmeister, Physiker und Arzt der östlichen und westlichen Medizin und entwickelte diese effektive Qigong-Form, die für viele Menschen schnell zugänglich war und noch immer ist.

Dr. Pang hat Zhineng Qigong als „Wissenschaft des menschliches Lebens“ betrachtet und speziell das Bewusstsein erforscht. Zhineng Qigong wurde ein Werkzeug, um das Bewusstsein zu öffnen. Man kann bewusster leben durch Achtsamkeit, innere Klarheit, besseres Verständnis für sich, die Umgebung und die Wirklichkeit. Es hilft dabei, sich von inneren Einschränkungen, Blockaden und seelischem Leiden befreien zu können, die oftmals die Ursache für Erkrankungen sind.

Wirkung

Auf der körperlichen Ebene kann durch das Qigong-Training unter anderem der gesamte Körper gekräftigt, Verspannungen gelöst, die Haltung verbessert, die Selbstheilungskräfte aktiviert und das Immunsystem gestärkt sowie die Körperfunktionen und die Koordination verbessert werden. Auch hilft Zhineng Qigong bis ins hohe Alter, vital und beweglich zu sein.

Zhineng Qigong wurde von der chinesischen Gesundheitsbehörde aufgrund seiner hohen Effizienz als die effektivste Selbstheilungsmethode unter den untersuchten 11 medizinischen Qigong-Formen anerkannt. Die Wirksamkeit wurde im Hua Xia Heilungszentrum bei über 180 Arten von Krankheiten (insb. chronische Krankheiten) dokumentiert.

Das Training bei mir

Sie werden von mir ruhig und konsequent durch alle Übungen geführt. Ich korrigiere Haltung und Ablauf sowohl mündlich als auch körperlich, je nach Situation und Notwendigkeit.

Manche Übungen werden von Musik begleitet, die Meisten aber nicht, da wir uns während des Übens sehr auf uns konzentrieren. Darum wird auf möglichst viele äußere Reize verzichtet. Aus diesem Grund üben wir auch zu 95% mit geschlossenen Augen.

Sollten Sie gesundheitliche Bedenken bezüglich der Teilnahme am Qigong-Unterricht haben, sprechen Sie mich bitte vorher an oder fragen Sie Ihren Arzt.

Diese Übungsstunde ist Zeit für Sie, ich möchte Sie möglichst nicht aus laufenden Übungen herausholen. Daher werden alle Teilnehmer gebeten, im eigenen Interesse und dem der Anderen auf Einhaltung der Übungszeiten zu achten und auf Störungen durch Handys oder anderer Geräte zu verzichten.

 

ZQ-Steine

Naturheilpraxis Varel, Ingo Burggraef, Schulstraße 4, 26316 Varel
Impressum und Datenschutz